Unsere Ferienangebote in der Ponyschule
Wir bieten in den Sommerferien von NRW und NS Kindern ab 4 Jahren mit und ohne Reiterfahrung die Möglichkeit, den Pony-Führerschein zu machen! Wie funktionierts? In der Zeit vom 24.6. (Start Ferien NS) bis 19.8. (Ende Ferien NRW) finden Montags um 15:30 Uhr und Samstags um 10.30h unsere Pony-Führerscheintermine à 75 Minuten statt. In dieser Zeit könnt Ihr sechs Termine wahrnehmen, um Euren Pony-Führerschein zu machen. So könnt Ihr um Eure geplanten Urlaube und Ausflüge herum planen und...

Was macht unsere Nachzucht heute? 2017
Mittlerweile sind die Fohlen unsere kleinen Welsh und Reitponyzucht echte Ponys geworden und ich möchte Euch gerne zeigen, was aus ihnen geworden ist. Ich hoffe jedes Mal, dass ich beim nächsten Verkauf wieder so tolle Besitzer finde, bei denen gerade auch die kleinen Ponys gefördert und nicht 10 Fach weiterverkauft werden weil die Kinder zu groß geworden sind. Wir starten in 2017, wo unsere ersten Fohlen das Licht der Welt erblickten. Unsere Polly hat damals den Anfang gemacht und ist...

Unsicherheit ist die Volkskrankheit in der Pferdwelt
Unsicherheit auf dem Pferd ist die Volkskrankheit in der Reiterwelt, die viel zu oft unausgesprochen bleibt. Sie betrifft den „Hin-und-wieder-Freizeitreiter“ genauso, wie den ambitionierten Freizeitreiter in seinem täglichen Training. Dabei geht es um die eine Ecke, die immer wieder für Aufregung sorgt, das Angaloppieren, was manchmal wohnungsnot bereitet oder die aufgeregnten anderen Pferde am Reitplatz. Manchmal hat Angst gar kein Schlüsselerlebnis und ist einfach (plötzlich) da....

Wer keine Geduld hat, braucht ein anderes Hobby!
Wie lange dauert es? Eine Frage, die sich bei der Ausbildung eines Pferdes nicht stellen sollte. Wer eine Glaskugel hat, und sie benutzen kann, bitte melden! Wenn ich mich für einen Weg, eine Ausbildung, eine Reha entscheide, dann sollte ich dies vollumfänglich tun. Das Pferd bestimmt die Dauer. Wenn ich keine Zeit habe - hier wieder der heiße Tipp: Goldfische züchten. 1. Der erste Schritt ist ja schon getan. Es wurde bemerkt und erkannt, dass man Unterstützung braucht (aus welchem Grund...

Deine reiterliche Weiterbildung
Wer immer das tut was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist - Henry Ford So ist es auch mit den Reiten, denn die eigene, reiterliche Weiterentwicklung funktioniert nur über das Erlernen und Verbessern von Bewegungsmustern. Dies geht zum Beispiel in Form von Unterricht mit Euch und Eurem Pferd oder in Form von Reitunterricht auf unseren Lehrpferden.

Online-Unterricht leicht gemacht!
Online Unterricht ist das einfachste überhaupt – glaubt es mir! Leider kann ich nicht überall sein – vor allem zum Leidwesen meiner damals noch sehr großen Touren, die ich im mobilen Unterricht angefahren bin. Das ist aber gar nicht schlimm, denn ich stehe Euch auch online zur Verfügung und bin virtuell mit Euch auf dem Reitplatz! Wie funktioniert das Ganze? Die neuen Handys haben eine so gute Kamera, sodass es völlig ausreichend ist, wenn ihr „mich“, also Euer Handy, in die Ecke...

Großtierrettung Feuerwehr Heimsen
Das Pferd im Graben, der Pferdeanhänger im Verkehrsunfall, ein Rind in der Güllegrube – und nun? Nein – Großtierrettung ist nicht mal eben so mit einem Hoflader und Seilen gemacht! Neben ordentlicher Spezialausrüstung gibt es sehr viel mehr, auf das geachtet werden und von den Einsatzkräften der Feuerwehr trainiert werden muss. In der Schulung, unter der Leitung von Lutz Hauch, wurde unsere Löschgruppe in Heimsen mit den verschiedenen Techniken zur Rettung von Großtieren ausgebildet,...

Frag eine Pferdetrainerin - Frage
Heutzutage ist möglich, sich fast jede Pferderasse anzueignen – das Internet macht es möglich! Jede Rasse hat ein bestimmtes Zuchtziel auf das sie seit Jahrzehnten veredelt wird. Das bedeutet, die Pferde sind auf einen genauen Nutzen spezialisiert und werden für die Arbeit oder den Sport dafür ausgewählt. Wenn ich mir nun ein Pferd kaufen möchte, mache ich mir eigentlich vorher Gedanken, was ich brauche, wie mein eigenes Niveau ist oder was ich imstande bin zu leisten, wenn das Pferd...

DasFreizeitpferd.de
DasFreizeitpferd.de – Starte in Dein Potential! Den Anfang macht unsere Preview-Landingpage, auf der Ihr Euch schon ein Mal alle Infos zur kommenden Video-Plattform holen könnt! Schaut rein und genau hin - das Beste kommt am Schluss, denn wir brauchen DICH! Sei ab dem ersten Tag dabei und gestalte DasFreizeitpferd.de aktiv mit! Nur mit Deiner Unterstützung können wir das Beste draus machen! Damit die Videos und Angebote so werden, wie Du sie brauchst, schicken wir Dir Umfragen mit Fragen...

Frag eine Pferdetrainerin - Frage 5
Leider ermöglicht das Internet einem ja fast alles. Ich schaue auch vieles nach, google mal und nehme an Webinaren teil. ABER: Ein guter Pferdemensch wird man nicht über social media, auch wenn das immer wieder angenommen wird. In den Videos wird immer nur ein Endergebnis gezeigt. Wie Mensch und Pferd aber dorthin gelangt sind, wird nicht erklärt oder veranschaulicht. Dies sorgt für Unsicherheit und Angst bei den Pferdebesitzern. Ich sage immer: Ausbildung findet auf dem Reitplatz statt und...

Mehr anzeigen